Tierheim Forst-Lausitz - Am Pferdegarten 6a - 03149 Forst/Lausitz

 

Vermittlungshilfe

Hier möchten wir Tiere vorstellen, wo wir bei der Vermittlung helfen.

Vermittlungshilfe heißt bei uns, dass sich Besitzer an uns wenden, die aus verschieden Gründen ihr Tier nicht mehr bei sich haben können,  jedoch dem Tier einen Aufenthalt im Tierheim ersparen wollen. Wir unterstützen sie daher!


NEUES ZU HAUSE FÜR TIERSCHUTZTAUBEN GESUCHT

Das Tierheim Forst übernahm 2016 zwei Taubenpärchen (King oder Strassertauben), welche in 2 verschiedenen Gartenanlagen ohne Versorgung zurückgelassen wurden. Sie gingen in eine private Pflegestelle zu einer Rentnerin, welche sie liebevoll umsorgte, sie kennen auch andere Haustiere und sind sehr zutraulich. Die beiden Taubenpaare sind sehr legefreudig und obwohl die Nester immer kontrolliert wurden, gab es Nachwuchs. 2 Taubenjunge werden noch von den Elterntieren versorgt, ein Junges ist schon selbstständig. Die Rentnerin schafft die Arbeit nicht mehr und nun sollen sie vermittelt werden. Die Paare können getrennt vermittelt werden, aber nur paarweise. Sie suchen einen Lebensplatz wo sie nicht im Kochtopf landen sollen! Gibt es Liebhaber die sie gern aufnehmen können?


ZU HAUSE GESUCHT

Der kleine Mann ist privat untergebracht, er wird aber über das Tierheim vermittelt mit Schutzvertrag und Vorkontrolle! Es handelt sich um einen 4 Monate alten Pekinesenrüden, ob er reinrassig ist wissen wir nicht. Er ist stubenrein, welpentypisch aufgeweckt und natürlich mit allen Menschen und Tieren verträglich. Ernsthaft Anfragen sind bitte zur wöchentlichen Sprechzeit - immer Donnerstag von 15-18.00 Uhr zu begrenzen, denn der Hund ist nicht im Tierheim und die Fragen und Informationen liegen nur der Tierheimleiterin vor, die Mitarbeiter können somit keine Auskünfte erteilen auch hier auf Facebook nicht. Wir bitten um Verständnis den direkten Weg über unseren Sprechtag zu gehen. Wir hoffen der Kleine findet schnell ein neues und liebevolles zu Hause.


Tjoma sucht ein zu Hause...NOTFALL...


Liebe Tierfreunde wir stellen heut TJOMA als Vermittlungshilfe für einen befreundeten Verein vor- es ist sehr eilig-es ist ein NOTFALL.

Der kleine Mischling welcher 2016 geboren wurde ist ein sehr agiler und lustiger Hund, verträglich mit Mensch und Tier. Im Moment ist er in einer Pflegestelle in Bayern. Da dort im Moment mehrere Hunde untergebracht sind, braucht die Pflegestelle dringend Entlastung.

Tjoma wurde mit seinen Geschwistern im strömenden Regen an einem Fluss in Russland gerettet.

Wir hoffen das Tjoma bald ein liebevolles zu Hause findet.

Kontakt über folgende Homepage: http://tierschutzverein-phelan.de/tjoma/



Holly sucht ein neues zu Hause

Die Bilder zeigen Hündin HOLLY. Sie ist ein kleinerer Münsterländer, kastriert, gechipt versteht sich mit anderen Tieren und ist Wohnungshaltung gewöhnt. Sie ist 7 Jahre alt. Ihr Frauchen ist schwer erkrankt und sie kann sich nicht mehr um sie kümmern. Sie ist das Leben als Einzelhund gewöhnt und durfte immer Prinzessin sein. Diesen Platz wollen wir finden. Holly kann allein bleiben und liebt alle Menschen und ist ein sehr einfacher Hund. Holly befindet sich momentan in einer Pflegestelle in Guben und kann dort auch besucht werden.

Achtung: Holly ist nicht im Tierheim, wir sind nur bei der Vermittlung behilflich und könnten auch die Vorkontrolle organisieren und durchführen. Bei Interesse stellen wir gern den Kontakt her.