Katzen

zu vermittelnde Katzen

Alle Katzen auf dieser Seite suchen ein liebes zu Hause


 

   

Romeo (Kater) ca. 7 Jahre Fundkater

Romeo wurde in Forst gefunden. Der Kater ist einer Familie zugelaufen und sie brachten ihn zum einschläfern, aber eingeschläfert mußte er nicht werden. Er wurde zwischenzeitlich kastriert, gegen Ungeziefer behandelt und nun schauen wir mal wie er es bei uns findet. Der Kater ist komplett weiß und ca. 7 Jahre alt.


Frieda (Katze) noch sehr jung, Fundkatze

Frieda ist eine Jungkatze, getigert, lieb und ohne Chip. Sie wurde in Forst in der Friedhofstraße aufgegriffen. Wird sie vielleicht irgendwo vermisst?


   

Sanchos (Katze) ca. 3-5 Jahre

Die Facebook Leser werden sich erinnern, das unser alter Schäferhund Sancho eine Lieblingskatze aus der Wildanlage hatte. Sie schliefen zusammen und fraßen aus einem Napf. Als wir Opa Sancho über die Regenbogenbrücke schicken mußten, war sie allein und allein. Langsam suchte sie dann Kontakt zu den Menschen im vorderen Bereich des Tierheimes. Da dort unsere Hunde leben, hatten wir Angst das sie von einem Hund gegriffen werden könnte. Nun hat sie im Katzenspielraum ihr Domizil gefunden und wir möchten sie als zu vermittelnde Katze vorstellen. Wir nennen sie SANCHO, nach ihrem lieben Freund. Sie ist weiblich, und ca. 3-5 Jahre alt. Vielleicht findet sie ja in einer neuen Familie einen neuen Hundefreund.


   

Fundkater

Er trägt ein Geschirr. Gefunden in Forst in der Bahnhofstraße.


 

Alfons (Kater) Fundkater

Alfons wurde in Forst, in der Weststraße gefunden. Wir haben ihn Alfons genannt (der Name des Finders). Wir denken es ist ein kleiner Kater, aber im Moment findet er uns Menschen gruselig und möchte noch keinen Kontakt. Wir reichen nähere Daten nach. Er ist gepflegt und gesund.


Katzenmutter und Katzenkind (Kater) Fundkatzen

Diese Tricolore Mama, mit Kind sind in Gahry zugelaufen. Sie sind beide scheu, aber gesund. Vielleicht kennt sie jemand oder sie werden vermisst?


 

Gino (Kater) 5 Jahre

Das ist unser neuer Abgabekater Gino. Er ist 5 Jahre alt und lieb. Er wurde vor 2 Jahren an ein Ehepaar vermittelt, welches jetzt in eine Wohnung ohne Tierhaltung gezogen ist. Die Chemie stimmte zwischen dem Kater und Frauchen nie so richtig und er sollte schon früher abgegeben werden. Wir verstehen nicht warum, denn Gino ist ein lieber Kater, welcher sich über Streicheleinheiten freut. Bisher lebte er in einer Wohnung aber er würde sich auch gern über Freigang freuen. Wer verliebt sich in Gino?


       

Moni (Katze) 2 Jahre

Vor einiger Zeit kam Moni als Abgabetier zu uns ins Tierheim. Sie konnte sich auf uns Menschen nicht einlassen und blieb wild. Nun haben wir sie in unser Freigehege gesetzt, mal schauen wie sie sich weiter entwickelt, denn oft wurden unsere Schützlinge im Freigehege schon zutraulich und konnten doch noch ein zu Hause finden. Moni ist ca. 2 Jahre alt und war einer Frau in Cottbus zugelaufen. Die Frau hat noch weitere Katzen um die sie sich kümmern muß und konnte somit Moni nicht auch noch behalten.


   

Welli (Kater) ca. 5 Jahre alt

Welli ist ein lieber verschmuster Kater und sucht ein zu Hause mit Freigang. Er lebt bei uns draußen in der Wildanlage und fühlt sich draußen sehr wohl. Keine Wohnungshaltung.


Zinne 1 (Kater) Fundkater

Zinne 1, ein halbwüchsige Kater kam leider zurück in das Tierheim. Die Unsauberkeit haben die neuen Besitzer nicht in den Griff bekommen. Bei uns zeigt er sich sauber, zurückhaltend, lieb. Bei Katzen weiß man manchmal nicht, welches Problem vorliegt und es bedarf oft Durchhaltevermögen, vielleicht möchte Zinne 1 später auch mal Freigang, das er sich so beschwert hat? Niemand kann es sagen...Nun suchen wir einen neuen Platz mit Freigang.


Zinne 3  (Katze) Fundkatze

Zinne 3 wurde uns zusammen mit Zinne 1 und 2 als Fundkatze von einer freilebenden Katze gebracht. Die Mutterkatze ist nun bereits kastriert und nun suchen ihre letzten Kinder ein liebevolles zu Hause. Zinne 3 ist derzeit noch etwas scheu aber wir denken in einem neuen zu Hause wird sie sich schnell an den Menschen gewöhnen.


Pünktchen 2 (Katze) Fundkatze ca. 1 Jahr

Pünktchen 2 ist im Moment noch sehr scheu, aber wir denken im neuen zu Hause wird sie sich schnell eingewöhnen und dem Menschen öffnen, sie macht schon im Tierheim viele Fortschritte.


 

Pünktchen 3 (Katze) Fundkatze ca. 1 Jahr

Pünktchen 3 ist im Moment noch scheu, aber wir denken im neuen zu Hause wird sie sich schnell eingewöhnen und dem Menschen öffnen, sie macht schon im Tierheim viele Fortschritte.


Black Plüsch (Katze) Mix Farbe schwarz   >>> VERMITTLUNG NUR IN REINE AUßENHALTUNG <<<

Eine Dame ist verstorben und hatte ihre Katze nicht kastrieren lassen, so dass diese Kinder bekam. Die Kinder der Verstorbenen übernahmen die Mutterkatze, aber die Katzenkinder konnten sie nicht behalten. Black Plüsch kann wegen Unsauberkeit nur in reine Außenhaltung vermittelt werden z.B. auf einen Bauernhof, Pferdehof...Sie lebt bei uns frei in unserer Wildanlage.


Schildie Plüsch (Katze) Mix Farbe Schildpatt  >>> VERMITTLUNG NUR IN REINE AUßENHALTUNG <<<

Eine Dame ist verstorben und hatte ihre Katze nicht kastrieren lassen, so dass diese Kinder bekam. Die Kinder der Verstorbenen übernahmen die Mutterkatze, aber die Katzenkinder konnten sie nicht behalten. Schildie Plüsch kann wegen Unsauberkeit nur in reine Außenhaltung vermittelt werden z.B. auf einen Bauernhof, Pferdehof...Sie lebt bei uns frei in unserer Wildanlage.


   

Mimi (Katze) ca. 1 Jahr  >>> VERMITTLUNG NUR IN REINE AUßENHALTUNG <<<

Eine Dame ist verstorben und hatte ihre Katze nicht kastrieren lassen, so dass diese Kinder bekam. Die Kinder der Verstorbenen übernahmen die Mutterkatze, aber die Katzenkinder konnten sie nicht behalten. Mimi kann wegen Unsauberkeit nur in reine Außenhaltung vermittelt werden z.B. auf einen Bauernhof, Pferdehof...Sie lebt bei uns frei in unserer Wildanlage.


Kitty (Katze) 1/2 Jahr alt

Kitty ist ein Wildling aus der Ruine in der Kirchstraße aus Forst. Die Wildkatzenmutter konnte bisher noch nicht gefangen und kastriert werden und deshalb gibt es immer wieder Kinder. Mehrere Versuche sie einzufangen klappten nicht, aber die beiden jungen Frauen kümmern sich weiterhin um sie und versuchen es wieder. Sie versuchen auch die Kinder zu fangen. Kitty ist eines der Katzenkinder und ist vom Herbst 2018. Sie ist noch scheu und man kann sie noch nicht berühren, mal schauen ob es besser wird und sie sich an den Menschen gewöhnt.


   

Lottchen (Katze) ca. 1 Jahr  >>> VERMITTLUNG NUR IN REINE AUßENHALTUNG <<<

Lottchen hieß früher Black glatt und kam zusammen mit ihren Geschwistern zu uns in das Tierheim. Sie musste eine lange Zeit warten, fand dann aber endlich ihre Familie. Später adoptierte die Familie noch eine Schwester von ihr, da sie die beiden wieder zusammen führen wollten, es klappte aber nicht. Lottchen wurde stark gemoppt und musste deshalb zurück zu uns ins Tierheim. Lottchen ist am Anfang schüchtern, ist dann aber neugierig und fasst Vertrauen zum Menschen. Lottchen kann wegen Unsauberkeit nur in reine Außenhaltung vermittelt werden z.B. auf einen Bauernhof, Pferdehof...Sie lebt bei uns frei in unserer Wildanlage.


   

Gini (Katze kastriert) Siamkatze ca. 8 Jahre Abgabekatze   >> Gini befindet sich in einer Pflegestelle <<

Gini ist vor einigen Jahren einer älteren Dame zugelaufen, wo sie ein glückliches Leben führen durfte. Leider erkrankte die 90 jährige Dame nun und konnte Gini nicht mehr versorgen. Gini wurde im Tierheim krank, da sie den Verlust nicht verkraftete. Nach tierärztlicher Behandlung erholte sie sich zum Glück wieder und lebt nun in einer Pflegestelle.


Grauchen (Kater) 1,5 Jahre Fundkater

Grauchen  wurde mit der Falle gefangen da er kein zu Hause hat. Er ist im Moment noch sehr scheu.


Mama Tricolore (Katze)

Mama Tricolore ist die Mutterkatze von den gefundenen Tricolor Kitten. Sie wurde schon lange versucht einzufangen, damit sie kastriert werden kann, um weiteren unkontrollierten Nachwuchs zu vermeiden. Nun ist es gelungen und sie wurde kastriert. Wir schauen nun ob sie sich an den Menschen gewöhnen kann, um sie dann eventuell zu vermitteln. Sollte das nicht möglich sein, wird sie wieder ausgewildert, denn Nachwuchs ist von ihr nicht mehr zu erwarten, so dass wir ihr bei Bedarf die Freiheit wieder schenken könnten.


 

Gartenkatze am Weinberg (Katze) Fundkatze aus einer Gartenkolonie

Die Katzen in der Gartenkolonie verjagten sie, sie fand nirgens Anschluss und im Winter ist niemand mehr in der Gartenkolonie da, wer sie dann füttern könnte, so dass sie zu uns in das Tierheim kam. Sie ist in der Gartenkolonie am Weinberg zugelaufen und wurde uns mit einer Lebendfalle gebracht. Im Moment ist sie noch scheu und wir hoffen das sie sich schnell an den Menschen gewöhnen wird.


 

Hera (Katze) 2 Jahre Fundkatze aus Gartenanlage     

Hera ist 2016 im Herbst geboren. Hera hat sich sehr gut an den Menschen gewöhnt und schmust auch gern. Sie ist eine sehr liebe Katze, welche ein liebevolles zu Hause sucht.


   


Unsere Wildkatzenanlage

Hier können unsere scheuen Katzen, welche zur Vermittlung nicht geeignet sind da sie viel zu wild und Menschenscheu sind, ihren Lebensabend verbringen und bei Bedarf auch die Welt erkunden.